Datenschutzerklärung

/Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung 2018-05-15T14:12:47+00:00

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.

Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Webseite erfassen und wie diese genutzt werden.

Kontaktformular

Um mit uns über unsere Webseite in Kontakt zu treten, erheben wir Angaben zu Namen und E-Mail-Adresse. Weitere Daten sind nicht erforderlich und werden von uns nicht erhoben.

Übermittlung an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der Zweckerhebung an Dritte wird von uns nicht vorgenommen. An staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt eine Weitergabe nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.

Cookies

Unsere Webseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die eine Webseite auf dem Computer des Besuchers ablegt. Mit Hilfe dieser Datei speichert der Webserver auf dem Rechner des Nutzers Präferenzen und Einstellungen ab, die beim nächsten Besuch automatisch wiederhergestellt werden. Ebenso ist es dem Server dadurch möglich, für die Dauer der Sitzung de Anwender wiederzuerkennen.
Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies über die Einstellungsoptionen Ihres Internet-Browsers einschränken und auch ganz deaktivieren. Bei nur eingeschränkter Verwendung von Cookies kann es jedoch dazu kommen, dass Ihnen die Funktionalität unserer Webseiten nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

1&1 Webanalytics

Unsere Webseite benutzt 1&1 Webanalytics, einen Webanalysedienst der 1&1 Internet SE („1&1“). Dieser dient zur Analyse der Benutzung dieser Webseite. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies. Zusätzlich werden IP-Adresse und Browserkennung anonymisiert gespeichert, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Die dabei erzeugten Informationen werden in der Regel auf Servern von 1&1 in Deutschland übertragen und dort gespeichert.

Dabei werden folgende Daten gespeichert:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form

Google-Maps

Damit Interessierte sehen können, wo genau sich unsere Unternehmensstandorte befinden, haben wir in einem Teil unseres Internetauftritts Google-Maps eingebettet. Die Nutzung dieses verzweigten Dienstes unterliegt den Nutzungsbedingungen des Anbieters und können auch vorab unter nachfolgendem Link eingesehen werden:
https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html

Auskunftsrecht

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällig oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Haftungshinweis

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links oder Produkte aufgeführter Hersteller. Für den Inhalt der verlinkten Seiten und Produkte sind ausschließlich deren Betreiber bzw. Hersteller verantwortlich.

Wir sind bemüht, das Informationsangebot stets aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen. Wir übernehmen keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der in unserem Informationsangebot eingestellten Informationen. Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung verursacht wurden.

Geschützte Marken und Namen, Bilder und Texte werden auf unseren Seiten in der Regel nicht als solche kenntlich gemacht. Das Fehlen einer solchen Kennzeichnung bedeutet jedoch nicht, dass es sich um einen freien Namen, ein freies Bild oder einen freien Text im Sinne des Markenzeichenrechts handelt.

Nutzungsrechte

Copyright © by GESAT GmbH
Alle Rechte vorbehalten.
Die Urheberrechte dieser Webseite liegen vollständig bei der GESAT GmbH.

Ein Download oder Ausdruck unserer Veröffentlichungen ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch gestattet. Alle darüberhinausgehenden Verwendungen, insbesondere die kommerzielle Nutzung und Verbreitung, sind grundsätzlich nicht gestattet und bedürfen der schriftlichen Genehmigung.

Ein Download oder Ausdruck ist darüber hinaus lediglich zum Zweck der Berichterstattung über die GESAT GmbH nach Maßgabe folgender Nutzungsbedingungen gestattet:

Grafische Veränderungen an Bildmotiven sind nicht gestattet. Es ist stets die Quellenangabe und Übersendung von zwei kostenlosen Belegexemplaren an die oben genannte Adresse erforderlich. Die Verwendung ist honorarfrei.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis:

Gemäß § 4g BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag in geeigneter Weise die in $ 4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir hier unmittelbar nach und verzichten damit auf den individuellen Antrag Ihrerseits.

1. Firmendaten der verantwortlichen Stelle
GESAT GmbH
Hanauer Landstraße 121a
D-60314 Frankfurt am Main

Handelsregister HRB 30545, Gerichtsstand Frankfurt am Main
Ust-Ident-Nummer DE 114156010

2. Unternehmensleitung (Geschäftsführung)
Hubert Einetter, Harald Obersteiner, Hans Pitschko, Klaus Wohlfart

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Hanauer Landstraße 121a
D-60314 Frankfurt am Main

4. Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Hauptzweck der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten sind Produkt-, Projekt- und Dienstleistungen in den Bereichen der Automatisierung und Engineering, Funktionale Sicherheit, Production-IT, Electrical Engineering und Satellitenkommunikation. Nebenzwecke der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten sind die Personal-, Lieferanten- und Kundenverwaltung.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien
Zur Erfüllung der unter Punkt 4 aufgeführten Zweckbestimmung werden zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

  • Kundendaten (Adressdaten, Vertragsdaten)
  • Personaldaten zur Verwaltung von Mitarbeitern und Externen
  • Daten von Geschäftspartnern (Adressdaten, Vertragsdaten)
  • Daten von Lieferanten (Adressdaten, Vertragsdaten)

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

  • Öffentliche Stellen, die Daten auf Grund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Behörden)
  • Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (Personalverwaltung, Buchhaltung, Rechnungswesen, Marketing, Vertrieb, Telekommunikation und EDV)
  • Externe Stellen, die an der Abwicklung von Geschäftsprozessen beteiligt sind (Partner der im Rahmen der unter Nr. 4 bezeichneten Geschäftsprozesse)
  • Externe Auftragsnehmer entsprechend § 11 BDSG
  • Kreditinstitute (Gehaltszahlungen, Zahlungsverkehr im Rahmen der unter Nr. 4 bezeichneten Geschäftsprozesse)
  • Versicherungen (z.B. im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung)

7. Regelfristen für die Löschung der Daten
Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Daten, die nicht der Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden nach Wegfall der unter Nr. 4 beschriebenen Zweckbindung gelöscht.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Übermittlung von Daten an Drittstaaten ist nicht geplant.